Webinare

Online-Seminare der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

In regelmäßigen Live-Online-Seminaren werden Themen und Problemstellungen behandelt, mit denen sich junge Betroffene während und nach ihrer Krebs-Diagnose konfrontiert sehen.

In Kurz-Vorträgen geben Expert:innen wichtige Informationen und stehen anschließend den Teilnehmer:innen für ihre individuellen Fragen zur Verfügung.

Einfach und bequem von überall aus

Die regelmäßig stattfindenden Webinare bestehen aus einem 20-minütigen Expert:innenvortrag und einer anschließenden Fragerunde. Die Teilnahme ist unkompliziert, ortunabhängig und kostenfrei.

Egal ob von Zuhause, unterwegs, im Krankenhaus oder der Reha – benötigt wird lediglich eine stabile Internetverbindung. Die Veranstaltungen werden über ein browserbasiertes Webinar-Tool durchgeführt. Eine Teilnahme ist über PC, Tablet, Laptop oder Smartphone möglich.

Die Teilnehmer:innen können den Vortrag anonym verfolgen und über eine Chatfunktion Fragen an die Referent:innen stellen. Bild und Ton der Teilnehmer:innen werden dabei nicht übertragen. Die Kommunikation verläuft ausschließlich via Chat.

Für die Referent:innen trifft die Stiftung eine genaue Auswahl. Neben der Anerkennung auf dem jeweiligen Fachgebiet agieren die Expert:innen überaus verständlich und für die Altersgruppe der jungen Erwachsenen besonders empathisch. Unterstützt wird die Webinar-Reihe zudem durch Expert:innen aus den Arbeitskreisen der Stifterin, der DGHO Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e. V.

Anregungen und Themenvorschläge können gern an info@junge-erwachsene-mit-krebs.de gerichtet werden.

Wir danken der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt herzlich für die Förderung der technischen Ausstattung unserer digitalen Hilfsangebote.

Ansprechpartnerin

Kristina Lehmann

T: 030 28 09 30 56 3

E-Mail schreiben

TREFFPUNKTE

Gemeinsame Aktivitäten, Austausch und Vernetzung junger Krebspatienten in vielen Städten und Regionen Deutschlands.

MEHR ERFAHREN