Jung & Krebs

Diagnose Krebs: was nun?
Die Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs bietet jungen Krebsbetroffenen im Alter zwischen 18 und 39 Jahren eine Vielzahl an Unterstützungs- und Hilfsangeboten, Tipps und Tricks im Umgang mit der Diagnose in der Zeit der Therapie und danach sowie Vernetzung mit anderen Betroffenen im gleichen Alter.

Gesichter

Die Stiftung im Gespräch mit Patientinnen und Patienten. Junge Betroffene erzählen von ihren Erfahrungen mit der Erkrankung.

MEHR ERFAHREN

Podcast

Im Podcasts „Jung & Krebs – Wissen für junge Betroffene“ spricht Stiftungsbotschafterin Lea Marlen Woitack mit jungen Betroffenen über verschiedene Themen.

MEHR ERFAHREN

TREFFPUNKTE

Gemeinsame Aktivitäten, Austausch und Vernetzung junger Krebspatienten in vielen Städten und Regionen Deutschlands.

MEHR ERFAHREN

Hilfsangebote

Neben einer großen Informationssammlung, finden junge Betroffene hier eine Erste Hilfe, individuelle Beratung, Online-Sprechstunden und Webinare sowie Angebote in Ihrer Nähe.

MEHR ERFAHREN

Angehörige

Krebs hat auch Auswirkungen auf die Angehörigen der Betroffenen. Ihre Probleme und Belastungen dürfen nicht ausgeblendet werden.

MEHR ERFAHREN