Promotionsstipendiatin Marlene Dallmayer publiziert Forschungsergebnisse

24. Februar 2019 –

Wir freuen uns ganz besonders über den aktuellen Erfolg unserer ehemaligen Promotionsstipendiatin Marlene Dallmayer.

Frau Dallmayer erhielt 2015 das Stipendium der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs für Ihre Arbeit zum Thema „Die Rolle von Calcitonin-related polypeptide beta (CALCB) im malignen Verhalten von Ewing Sarkomen“. Die Forschungsergebnisse wurden nun im Journal „Cell Death & Disease“ veröffentlicht.

Wir gratulieren Frau Dallmayer ganz herzlich und freuen uns sehr über die Anerkennung ihrer Arbeit!